Wiedensahl – die Heimat von Wilhelm Busch

„Aber nun bin ich ja wieder in der Heimat. In stiller Behaglichkeit fühle ich die Nähe meiner Lieben. Ich gehe wieder den Fußweg durch das Feld, ich streife mit der Hand die herabhängenden Ähren...

Heute Radtour nach Wiedensahl – der Heimat von Wilhelm Busch im Schaumburger Land – über Winzlar, Wiedenbrügge, Wölpinghausen und den Staatsforst Spießingshol mit Dorfspaziergang und Museumsbesuch…

Die Ausstellungen und Museen zu Leben und Werk Wilhelm Buschs im Geburtshaus und im Pfarrhaus sind sehenswert. Die Wilhelm-Busch-Radtour, die ich eigentlich machen wollte, habe ich gar nicht mehr ganz geschafft, so interessant waren die Museen und das Dorf…

Zurück über Münchehagen, Bad Rehburg, Winzlar.

P1070919P1070884

P1070905

P1070906P1070912P1070921

 

 

Festung Wilhelmstein und Rehburg

Heute Festung Wilhelmstein.. Ich kam mir vor wie Pippi auf Taka-Tuka-Land. Überall Kanonen. Anschließend Radtour bis Rehburg (OT Stadt Rehburg). Im Rathaus habe ich vom offenen Donnerstag profitiert und jede Menge Infomaterial abgestaubt. Die Stadt Rehburg gibt sogar ein eigenes Magazin raus. Bis OT Bad Rehburg und Loccum bin ich wegen Hitze leider nicht mehr gekommen. 33 Grad! Es zog mich auf dem schnellstem Wege durch die Wildnis zurück nach Mardorf ans Wasser… P1070865P1070881P1070882