Der Mai ist gekommen…

P1070273P1070255In Stormarn werden am 1. Mai in einigen Gemeinden Maibäume aufgestellt – eigentlich eine Tradition, die eher in Süddeutschland verbreitet ist.

Am 1. Mai war ich wieder mit dem Rad unterwegs und habe mir das Maibaumhochziehen in Hoisdorf angeschaut, das die Feuerwehr dort organisiert. Dazu spielte das Feuerwehrorchester.

Die Tour führte weiter nach Lütjensee, unterwegs habe ich wieder ein paar schöne Wege entdeckt, Hoisdorf und Lütjensee sind kleine Perlen, eingebettet in eine malerische Landschaft…

Ein paar Touren- und Einkehrtips für die Region gibt es demnächst im Magazin Hamburg Nordost zu lesen…

Maibaumfeste gibt es übrigens auch z.B. in Grabau und Hamfelde.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Der Mai ist gekommen…

  1. Wo ich aufgwachsen bin im Rheinland wird das auch überall gemacht 🙂 und die Männer stellen ihren Freundinnen/Frauen kleinere Maibäume vor die Häuser und Wohnungen um ihre Liebe zu zeigen 😛
    Ich finde alle Bräuche um diese Maibäume schön 🙂 Schön dass es auch einige in Norddeutschland gibt 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s