Von Deía bis Port de Sóller

Wunderschöne Tour! Mit dem Bus nach Deía, von dort Blick von der hochgelegenen Kirche ins Tal. Dann auf dem GR 221 auf dem Höhenweg Cami de Castello und dem cami de son sales zurück nach Port de Soller. Rast im Café Son Mico – Orangentarte und Café con leche. Eigentlich wollte ich die Tour noch mit einem Abstecher zur Cala Deía und Punta de Deía mit Sa Torre verbinden. An der Bushaltestelle meinten jedoch zwei kernige Wanderer aus Bayern, daß das noch mal eine zweite Tagestour sei.. 🙂

p1050467

p1050481

p1050476

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s